Ingenieurbüro Bohne
Architekten und Ingenieure

Der komplette Ausbau erfolgte sehr hochwertig und ist geprägt durch geschwungene ergonomische Formen. Mit den verwendeten Materialien wie Cotto und Parkettböden, hellem Teppich und einem Wandbeschichtungssystem aus gelb-rötlichem Quarz wurde eine warme entspannte Atmosphäre erreicht. Die Leistungen wurden gewerkeweise ausgeschrieben und einzeln vergeben. Der Ausbau fand bei laufendem Betrieb des sich unmittelbar darunter befindenden Einkaufcenters statt.


Quartier 30

Arbeitsämter

Meridian Spa

Brühl Arkade

Perdata

Schönhauser

Quartier 108

Townhouse N-6

Dorint Novotel
[01-09]   [10-11] 
Vertragsgegenstand
LPH 6-9 HOAI

» weitere Informationen

© 2007 Ingenieurbüro Bohne - Architekten und Ingenieure  ·  Mohrenstraße 34  ·  10117 Berlin     |     » Sitemap
zurück weiter