Ingenieurbüro Bohne
Architekten und Ingenieure

Der Einbau von Kundenservicebereichen führte zu einer Optimierung der Wartezeiten. Dazu wurden Flurbereiche aufgeweitet und Empfangstresen mit Computerarbeitsplätzen eingerichtet.
 
Eine Erhöhung der Serverkapazitäten machte ein neues Rechenzentrum erforderlich. Dazu wurde ein Gebäudeteil vollständig umgebaut. Desweiteren erfolgte der Einbau einer Klimaanlage.


Quartier 30

Arbeitsämter

Meridian Spa

Brühl Arkade

Perdata

Schönhauser

Quartier 108

Townhouse N-6

Dorint Novotel
[01-09]   [10-11] 
Vertragsgegenstand
LPH 1-9 HOAI

» weitere Informationen

© 2007 Ingenieurbüro Bohne - Architekten und Ingenieure  ·  Mohrenstraße 34  ·  10117 Berlin     |     » Sitemap
zurück weiter